Page 030

Download item | Request archival file or update item information
Title Ausgefuhrte Bauten und Entwurfe
Subject Wright, Frank Lloyd, 1867-1959; Architecture--Drawings and plans
Creator Wright, Frank Lloyd, 1867-1959
Description German version of Frank Lloyd Wright's introduction to the pair of folios published in 1910-1911 by Ernst Wasmuth to publicize Wright's work to the European world.
Contributors Ernst Wasmuth (Firm)
Date 1910
Type Text
Format image/jpeg
Language ger
Coverage Time: 1910
Rights Management J. Willard Marriott Library, University of Utah copyright 2001
Holding Institution J. Willard Marriott Library, University of Utah
Scanning Technician Kelly Taylor
Metadata Cataloger Clifton Brooks; Ken Rockwell
Call Number NA737.W7 A28
ARK ark:/87278/s6057cw3
Setname uum_rbc
Date Created 2005-03-11
Date Modified 2018-03-13
ID 204507
Reference URL https://collections.lib.utah.edu/ark:/87278/s6057cw3

Page Metadata

Title Page 030
Subject Frank Lloyd Wright; architects; architecture
Creator Wright, Frank Lloyd, 1867-1959
Description Tafel LX. Deckblatt. Ubersichtsplan und Studie zum Vergniigungsetablissement in Wolf Lake, Indiana. Tafel LXI. Vorstadt-Wohnhaus fur William Norman Guthrie, Sewanee, Tenessee. Zusa,,~mensetzung des Erdgeschosses und Zwischenstockes fiir ein Haus in dell Bergen. Die Schlafiimmer liegen zehn Stufen iiber dem Hauptstockwerk, welches sic11 unmittelbar iiber dem Erdboden befindet. Unter den Schlafzimmern ist der Keller. Die Dienerzimmer iiber der Kiiche. Dieser Plan murde fiir das Haus des Herrn Bahers in Wilmette benutzt und, nachdem er ver&&rt, ULII ihn ftir einen schmalen Bnuplatz passend zu machen, fiir Isabel Roberts, Herrn Davidson und Herrn Steffens gebaut. Tafel LX]. Deckblatt. Lageplan und Grundriss des Hauptgeschosses Tafel LXII. Atelier in Concrete fur Richard Bock, Bildhauer, Oak Park, Illinois. Bestimmt fiir das IHeim und die Werkstatt des Bildhauers. Fiir einen 50 Fuss breiten und 175 Fuss tiefen Bauplatz bereclmet. Ein Teich befindet sich in den1 vorderen Teile des Bauplatzes. Tafel LXII. Deckblatt. Crundriss des Ateliers. Tafel LXIII. Deckblatt. Aufriss und Querschnitt vom Unity-Temple, Oak Park, Illinois. Tafel LXIII. House und Temple fur die Unity Church, Oak Park, Illinois. 1908. Ein Beton-Monolith in hiilzernen Formen ausgefihrt. Nach dem Entfernen der Formen werden die iusseren Oberfl~chen reingewaschen, um das kleine Kiesaggregat zu zeigen. Das vollendete Resultat ist in Textur und Wirkung einem rohen Granit nicht un5hnlich. Die SBulen mit ihrer Dekoration wurden in derselben W&e gearbeitet und behandelt. Der Eingang, der beiden GebXuden gemeinsam ist, verbindet diese im Zentrum. Beide sind van oben erleuchtet. Die Dither bestehen aus einfachen verst&kten, wasserdichten Betonplatten. Das Auditorium ist eine getreue Wiederbelebung der alten Tempelform, da diese besser den Erfordernissen der Kirchenbesucher unserer Zeit gerecht wird als das Schiff und der Kreuzfltigel des Domtypus. Der Platz des Redners ist weit vorne im Auditorium, die ZuhBrer sind um ihn versammelt, so dass es dadurch mehr einem freundlichen Zusammenkommen gleicht als in den Kathedralen, wo sie in langen Reihen, die bis nach hinten gehen, sassen, und wo es notwendig, dass der Prediger der Mittelpunkt war, nach dem sich aller Augen richteten. Die Besucher brauchen nicht durch das Auditorium hereinzukommen, sondern durch niedrigliegende GSnge, die van jeder Seite aus hineinftihren. Nach dem Gottesdienst schreitet die Versammlung direkt auf die Kanzel zu und verlPsst nach zwei Seiten hin das Auditorium. Unity-Haus ist fiir ver- schiedene gesellschaftliche Zwecke der Kirche und fiir die Sonntagsschule bestimmt. Tafel LXIV. Front vom Unity-Temple. Tafel LXIV. Deckblatt. Lageplan und Grundriss von der Unity Church. CHARLES E. ROBERTS, FRANCIS W. LITTLE UND DARWIN D. MARTIN - DREI IN DER GESCHAFTSWELT AMERIKAS BEKANNTE MANNER - WAREN ES, WELCHE ZUTRAUEN IN MEINE IDEEN GESETZT UND MEIN SCHAFFEN BEGUNSTIGT HABEN zu EINER ZEIT, DA DER UNVERMEIDLICHE AUSSERE WIDERSTAND UND DIE MANCHERLEI INNEREN FEHLER MEIN WERK BEINAHE SCHEITERN LIESSEN. OHNE IHRE HILFE, OHNE DAS VERTRAUEN, DAS SlE ZU MEINER ARBElT GEHABT, WURDE DIESE NIE IHRE HEUTIGE ENTWICKLUNG ERREICHT HABEN. FRANK LLOYD WRIGHT. 30
Publisher Ernst Wasmuth
Type Image
Format image/jpeg
Language ger
Relation is part of: Wasmuth Portfolio vol.
Coverage time:1910
Rights Management http://rightsstatements.org/page/CNE/1.0/
Scanning Technician Kelly Taylor
Metadata Cataloger Clifton Brooks
Digitization Specifications Scanned with a Leica S1 Pro digital scanning camera using a Hasselblad CFi 50mm F/4 lens. Exposure at f/8. Lighting provided by Kaiser Softlite ProVision 6x55W flourescent 5400K daylight lights. Files saved as uncompressed TIFF at 5000x 3200 pixels and converted to 500 X N pixel JPEG 2000 images for web presentation.
Call Number NA737.W7 A28
Setname uum_rbc
Date Created 2005-03-11
Date Modified 2005-03-11
ID 204469
Reference URL https://collections.lib.utah.edu/ark:/87278/s6057cw3/204469